Tipps und Tricks zu Windows 8

Beim Neurofeedback gehört neben dem EEG Verstärker der Computer zu den wichtigsten Werkzeugen des Therapeuten. Früher oder später kommt der Zeitpunkt, an dem dieser ersetzt werden sollte oder muss.

Die Hardware (Laptop oder Standcomputer, Farbe, Ausführung, etc.) kann die Bedürfnisse und den Geschmack des Käufers mit einbeziehen, das Betriebssystem allerdings, ist vorgegeben. Die Rechner, die man im Moment erwerben kann werden mit Windows 8 geliefert, einer Weiterentwicklung von Windows 7. Cygnet läuft sowohl auf Windows 7, als auch auf Windows 8.

Windows 8 startet auf der sogenannten Kacheloberfläche. Die Windows Benutzeroberfläche, wie wir sie seit Windows 95 gewohnt sind, muss erst zusätzlich von der Kacheloberfläche aus gestartet werden. Zudem wurde der Start-Knopf entfernt.

Lösen lässt sich dieses Problem mit einem kostenlosen Programm namens "Classic Shell". Es zwingt Windows 8 dazu, auf der Windows Benutzeroberfläche zu starten und den Start-Knopf wieder anzuzeigen.

Eine Installationsanleitung dafür finden Sie auf Youtube.

 

 

 

 

 

News

EEGInfo am SGPP in Bern

Besuchen Sie uns vom 13.-15. September auf dem SGPP Kongress in... [mehr]

Neue Cygnet® Version verfügbar

Die neue Cygnet® Version 2.0.5 ist jetzt verfügbar [mehr]

Newsletter
Über EEG Info