Auf dieser Seite möchten wir Ihnen Tipps und Tricks rund um um unsere Geräte und Software näher bringen.

Weitere Anleitungen finden Sie als Unterpunkte in der Menüleiste links.

 

 

Musik von CD auf MP3 konvertieren

Windows Media Player >>
iTunes >>

Kurzanleitung für Cygnet® ILF HD Modul

Kurzanleitung für Cygnet® ILF HD Modul

Ersetzt nicht den Besuch eines Kurses und das intensive Studium des Protokoll Leitfadens ILF HD oder klinische Supervisionen!

Windows 10

Viele fragen sich dieser Tage, ob man das Angebot von Microsoft für das kostenlose Upgrade des Betriebssystems auf Windows 10 wahrnehmen solle, und was das für das Neurofeedback System bedeutet.

Hintergrund
Für Computer mit Windows 7 und 8.1 bietet Microsoft ein kostenloses Upgrade auf eine vergleichbare Version an. Das Angebot gilt ein Jahr lang, also bis zum 29. Juli 2016.

Unsere Empfehlung
Aus der Erfahrung der letzten 20 Jahre empfehlen wir mit dem Umstieg auf ein neues Betriebssystem mindestens bis zur Herausgabe des "Service Pack 1" zu warten, welches in der Regel nach etwa einem Jahr herausgebracht wird. Auf diese Weise spart man sich den ganzen Ärger des Reifeprozesses des Produktes.

Weiterhin empfehlen wir, das Betriebssystem eines Computers gar nicht zu ändern; die Neupreise von Computern sind derart niedrig, dass sich der Aufwand nicht lohnt, außer man hat Freude am Computerbasteln. 

Was aber tun, wenn es im Laden nichts anderes gibt: Weiterschauen. Man bekommt auch jetzt noch Computer mit Windows 7, welches noch bis 2020 unterstützt wird. 

Achtung: Das Angebot von Microsoft für ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 gilt bis Ende Juli 2016. 

Was ist mit Cygnet?
Erste Tests haben gezeigt, dass zu erwarten ist, dass Cygnet problemlos laufen wird. Cygnet ist aber noch nicht für Windows 10 freigegeben. Wir arbeiten daran, warten aber wie immer mit der Freigabe, bis das Betriebssystem in sich halbwegs stabil scheint und auch die Treiber qualifiziert sind.

Und was ist, wenn ich Windows 10 sicher nicht will, und die Windows-10-Benachrichtigung nervt?

Microsoft hat via Windows Update kürzlich das Update "KB3035583" eingespielt. Es war als "wichtiges Update" gekennzeichnet und wurde daher automatisch auf den meisten Rechnern installiert. Dieses Update führt nun dazu, dass man laufend an das kostenlose Windows 10 Update erinnert wird. Wer das nicht möchte, kann im Update Center dieses KB3035583 wieder deinstallieren und für die weitere Zukunft sperren. Fragen Sie einfach dazu Ihren PC Supporter.

EEG Info Neurofeedback Zertifizierung
 
News

MedTech Summit Nürnberg

Besuchen Sie uns am 15. und 16. Juni auf dem MedTech Summit in... [mehr]

Neues Cygnet® update ab jetzt verfügbar

Neues Cygnet® update 2.0.43 ab jetzt verfügbar! [mehr]

Newsletter
Über EEG Info