Neurofeedback Fortgeschrittenenkurs

12. Okt - 14. Okt 2013
82335 Berg (DE)

Kursinhalt

  • Neue EEG Trainingsansätze, wie z.B. 2-Kanal HD ILF, Alpha-Theta und Synchronie
  • Optimierung Ihrer klinischen Arbeit
  • Optimierung der Rewardfrequenzen
  • Integration von verschiedenen Neurofeedback-Perspektiven
  • Verstehen und Anwenden von Bewertungsergebnissen  
  • Integration weiterer Neurofeedback-Anwendungen
  • Gelegenheit, andere Therapeuten zu treffen und sich mit ihnen auszutauschen
  • Gelegenheit, Fragen zu stellen, die in Ihrer Praxis aufgetreten sind

    Kurssprache

    Deutsch

    Nach dem Kurs können Sie

    • 2-Kanal HD ILF Training anwenden
    • Alpha-Theta Training anwenden
    • Synchronie Training anwenden
    • sich im Umgang mit der Methode noch sicherer fühlen
    • auftretende Probleme im Training besser verstehen und bewältigen
    • effektiver mit Neurofeedback arbeiten
    • mit Gleichgesinnten austauschen und Kontakt nutzen
    • ihr eigenes Training und das Training mit Klienten effektiver gestalten
    • Neurofeedback effektiver im Rahmen einer multimodalen Therapie einsetzten

    Das lernen Sie

    • Einen guten Überblick über die neuesten Erkenntnisse der Othmer-Methode.
    • Gewinn neuer Impulse und Ideen durch den Austausch mit anderen Therapeuten
    • 2 – Kanal  ILF HD
    • Alpha-Theta Training
    • Synchronie Training

    Kursinhalt und -ablauf im Detail

    8:30 - 12:00
    Die Othmer Methode

    • Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer untereinander
    • Grundlagen der Othmer Methode
      - Annahmen
      - Ableitungen
      - Wie erklären wir den Ansatz Kollegen und Klienten?
    • Neurophysiologische Basis für das Tiefstfrequenztraining (ILF)

    12:00 - 13:30
    Mittagessen

    13:30 - 15:00

    • Neuerungen in der Feedbacksoftware
    • Fortgeschrittene Benutzung der Feedbackspiele, erweiterte Einstellungsmöglichkeiten


    15:00 - 18:00
    Praktikum 1-Kanal Training

    • 1-Kanal ILF Training in Kleingruppen mit EEG Info Trainern
    • Wie gestalte ich das Training mit Klienten?
    • Welche Probleme können auftreten?
    • Wie können wir richtig auf Nebenwirkungen reagieren?

    8:30 - 12:30
    Alpha-Theta Training

    • Neurophysiologische Grundlagen
    • Technische Grundlagen
    • Was sind Alpha-Theta-Zustände?
    • Bedeutung des Cross-Over
    • Indikationen für das Alpha-Theta Training


    12:30 -14:00
    Mittagessen

    14:00 - 14:30
    Mitgliedschaft und Zertifizierung

        Informationen zu Mitgliedschaft und der Othmer-Methode Zertifizierung

    14:30 - 18:00
    Praktikum: 2-Kanal Alpha-Theta

    • Gelegenheit, neue Produkte und Programme auszuprobieren
    • Erleben Sie Alpha-Theta Training mit professioneller Beratung in Kleingruppen

    8:30 - 12:30
    Neues zum Training und Diskussion

    • Neue Anfangsplatzierungen und grundlegende Kombination von Elektrodenplatzierungen
    • Rewardfrequenz-Regeln für interhemisphärisches Training und Training auf nur einer Hemisphäre
    • Protokolloptionen, entscheiden, was zu tun ist und wann gewechselt werden muss
    • 1-Kanal bipolar im Vergleich zu 2-Kanal Summentraining


    12:30 - 14:00
    Mittagessen

    14:00 -18:00
    Fortsetzung des Praktikums und der technischen Unterstützung

    • Demonstration des 2-Kanal Summen-Trainings
    • Erleben Sie 2-Kanal Summen-Training in Kleingrupppen unter Anleitung der EEG Info Trainer
    • Persönliche Unterstützung mit Hardware oder Software
    • Probieren Sie neue Produkte und Programme aus

    Vorbereitung

    • Neurofeedback Einführungskurs bei EEG Info
    • Mindestens ein Jahr klinische Erfahrung mit Neurofeedback ist wünschenswert

    Neurofeedback Ausrüstung

    Das Equipment für die Kurspraktika wird von EEGInfo zur Verfügung gestellt. Sie dürfen jedoch gerne Ihr eigenes System (NeuroAmp/Cygnet) mitbringen, so dass wir Ihnen die Cygnet-Software kostenlos auf den neuesten Stand bringen können.

    Das sagen unsere Kunden

    Sehr engagierte Mitarbeiter, die mit Rat + Tat zur Seite stehen.

    Sonja S.

    » Mehr Kundenstimmen

    Warum EEG Info?

    • Einer der führenden Neurofeedback Anbieter
    • 25 Jahre Neurofeedback-Erfahrung
    • Viele praktische Übungen
    • Sofort im Praxis-Alltag einsetzbar
    • Immer aktuell durch eigene klin. Forschung
    • Umfassender Support nach Seminar-Besuch
    » Weitere Vorteile
    EEG Info Neurofeedback Zertifizierung
     
    News

    Neuer Info Tag in München

    Wir freuen uns einen neuen Infotag ankündigen zu können. Dieser findet... [mehr]

    MedTech Summit Nürnberg

    Besuchen Sie uns am 15. und 16. Juni auf dem MedTech Summit in... [mehr]

    Newsletter
    Über EEG Info